Ruderfreunde „Hände weg!“
Akademische Ruderriege an der Georg-August-Universität Göttingen e. V.

News

Wähle eine Sprungmarke, um zu anderen Beiträgen zu springen:

3. August 2012

Nachtrag: Staffelrudern in Hamburg

(von Dominik) Etwas untergegangen im dichten Ablauf der Ereignisse der vergangenen Wochen ist unsere vierte Teilnahme am Staffelrudern in Hamburg am 16. Juni. Dort traten wir wie in den vergangenen Jahren in einer Renngemeinschaft mit Ruderern von der TU Braunschweig, dem Ruder-Klub „Normannia“ Braunschweig und dem Wolfsburger Ruder-Club an.

Team-Foto mit Pokal

In der Gesamtwertung konnte unsere Mannschaft nach achtstündiger Wettkampfzeit und rund einhundert sportlich geruderten Kilometern auf den siebten Platz von 22 Teams platzieren. Besondere Highlights sind jedoch die „Schnellen Runden“, zu denen innerhalb spezieller Zeitfenster ein Pokal für die schnellsten Rundenzeiten vergeben wurden. Unsere Frauen konnten in der Frauen-Wertung einen fünften Platz belegen, während die Männer mit maßgeblicher Göttinger Beteiligung zwei Bestzeiten und auch die schnellste Rundenzeit des Tages hinlegten.

Ergebnisse und Fotos vom Staffelrudern sind unter beim Veranstalter zu finden.